Alles über Katzen

Katzenspielzeug

Katzen verfügen über einen ausgeprägten Spieltrieb, der sich auch bis ins hohe Alter hält. Besonders kleine Kätzchen sind regelrecht verrückt danach!
Katzenspielzeug muss nicht immer teuer gekauft werden, denn oft sind selbsgemachte Spielzeuge die bessere Alternative. In jedem Fall sollte man Katzen nie mit Spielzeug unbeaufsichtigt lassen, da sich Einzelteile lösen und von der Katze verschluckt werden können.

Mehr erfahren

Katzenfutter

Als reiner Fleischfresser benötigt die Katze Futter mit hohem Fleischanteil anstatt pflanzlicher Bestandteile. Tatsächlich benötigen Katzen im Grunde keine Kohlenhydrate, dafür aber ausreichend Eiweiß, Fette und Proteine.
Für Katzen steht eine breite Auswahl an Futtersorten zur Verfügung. Am besten sollte man Trockenfutter und Nassfutter kombinieren und dabei natürlich immer ausreichend frisches Wasser bereitstellen.

Mehr erfahren

Fellpflege

Die regelmäßige Fellpflege sollte bereits bei Jungtieren durchgeführt werden. Dies kann etwa mit Furminator, Noppenhandschuh oder Mat Breaker erfolgen.

Mehr erfahren

Der Katzenschwanz

Der Katzenschwanz stützt nicht nur den Gleichgewichtssinn der Katze, sondern trägt auch einen wesentlichen Teil zur Körpersprache bei.

Mehr erfahren

Tastsinn

Der wichtigste Tastsinn der Katze sind die Schnurrhaare, doch sie hat auch noch andere sensible Körperteile zu bieten.

Mehr erfahren

Geschmackssinn

Die meisten Sinne der Katze sind jenen des Menschen weit überlegen, das gilt jedoch nicht für den Geschmackssinn.

Mehr erfahren

Gehör

Die Katze hört so gut wie kaum ein anderes Lebewesen. Ihr Gehörsinn übertrifft sogar jenen der Hunde deutlich.

Mehr erfahren

Schnurren

Bis heute ist kaum bekannt, wie Katzen das schnurrende Geräusch verursachen, das ihren ganzen Körper in sanfte Vibrationen versetzt.

Mehr erfahren

Die Krallen

Katzenkrallen bestehen aus der gleichen hornartigen Substanz wie die Krallen anderer Säugetiere und auch die menschlichen Fingernägel. Eine Besonderheit bei den Katzen ist, dass die Kralle in einer Hauttasche versteckt ist und nur bei Bedarf ausgefahren wird.

Mehr erfahren

Krankheiten

Katzenkrankheiten unterscheiden sich von menschlichen Erkrankungen und sollten daher in jedem Fall von einem Tierarzt behandelt werden. Gegen viele weit verbreitete Erkrankungen können Schutzimpfungen mit jährlicher Auffrischung durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Kratzbaum

Ein Kratzbaum erfüllt viele Bedürfnisse einer Katze: Krallenpflege, Klettermöglichkeit, Schlafgelegenheit, Spielplatz, ...
Ob man sich dabei für einen Deckenspanner, eine Klettersäule oder ein Kratzbrett entscheidet, spielt nur eine kleinere Rolle, denn Hauptsache ist, dass die Katze eine Gelegenheit zum Schärfen ihrer Krallen bekommt.

Mehr erfahren

Haustierkosten

Vor der Anschaffung einer Katze sollte man sich unbedingt Gedanken über die Kosten machen - genauso wie bei jedem anderen Haustier auch! Gerade bei Katzen besteht oft die Meinung, dass für diese Tiere beinahe keine Kosten anfallen. Weit gefehlt - der neue Mitbewohner hat durchaus Ansprüche, die finanziert werden müssen.

Mehr erfahren

Katzennamen

Die Zeiten von Minka und Mizi sind vorbei - die Katze von heute bekommt natürlich einen modernen Namen!

Mehr erfahren