Katzenrassen Übersicht

In diesem Katzenrassen Verzeichnis findest du einen Überblick zu vielen Rassekatzen von A bis Z mit Bildern, sowie Informationen zu Haltung und Pflege. Egal, ob du die Anschaffung einer Rassekatze planst, oder bereits mit einem Stubentiger zusammen lebst - es gibt hier für jeden Katzenfreund viel zu erfahren!

American Curl

American Curl

Das auffälligste Merkmal und gleichzeitig Namensgeber der American Curl sind die gekringelten Ohren. Außerdem wachsen dichte Haarbüschel an den Innenseiten der Ohren.

Mehr erfahren
Bengal

Bengal

Mit ihrem gepunkteten Leopardenfell ist die Bengalkatze ein echter Blickfang. Diese athletische Katze ist sehr aktiv und benötigt viel Bewegung und dementsprechend ausreichend Freiraum.

Mehr erfahren
Birma

Birma

Die Birma ist eine Mischung aus Siam und Perser und gilt als sehr soziale und menschenbezogene Rassekatze, die Gesellschaft mit Menschen und Artgenossen liebt.

Mehr erfahren
Britisch Kurzhaar

Britisch Kurzhaar

Die BKH ist auch als Sheba-Katze bekannt, wird aber oft mit Kartäuser und Russisch Blau verwechselt. Ihr rundlicher, gedrungender Körperbau und das weiche Fell mit der dicken Unterwolle macht sie jedoch unverwechselbar.

Mehr erfahren
Burma

Burma

Burmakatzen sind sehr verspielt und intelligent, womit sie sich perfekt für Familien mit Kindern eignen. Man sollte viel Zeit mit ihnen verbringen und sie auf jeden Fall zusammen mit Artgenossen halten.

Mehr erfahren
Kartäuser

Kartäuser

Die Kartäuser ist bekannt für ihr ruhiges und anhängliches Wesen. Sie wird auch als Hundskatze bezeichnet, da sie sehr menschenbezogen und intelligent ist. Viele Tiere hören auf ihren Namen, können das Apportieren erlernen und sind auch Spaziergängen an der Leine nicht abgeneigt.

Mehr erfahren
Maine Coon

Maine Coon

Dieser sanfte Riese gehört zu den größten Katzenrassen und kann ein Gewicht von 10 kg und mehr erreichen. Besondere Merkmale sind das lange, buschige Fell, sowie die Löwenmähne am Hals und die Luchspinsel an den Ohrenspitzen.

Mehr erfahren
Norwegische Waldkatze

Norwegische Waldkatze

Regenwetter und Temperaturen bis zu -30 Grad sind dank des mittellangen Fells kein Problem für die Norwegische Waldkatze. Mit einem Gewicht von bis zu 10 kg gehört sie zu einer der größten Katzenrassen und erfreut sich immer höherer Beliebtheit.

Mehr erfahren
Perser

Perser

Die Perserkatze gilt als eine der ältesten und beliebtesten Rassekatzen. Die abgeflachte Nase wie bei Pekinesen (Peke-Face) ist ein typisches Rassemerkmal, und auch die Größe und das langhaarige Fell zeichnen die Perser aus.

Mehr erfahren
Ragdoll

Ragdoll

Die Ragdoll gilt als eine der beliebtesten Rassekatzen. Mit ihren bis zu 10 kg ist sie sehr groß, jedoch auch sehr gemütlich und kann deswegen gut als Wohnungskatze gehalten werden, wenn ausreichend Platz vorhanden ist.

Mehr erfahren
Savannah

Savannah

Aus einer Kreuzung von Hauskatze mit dem Serval, einer afrikanischen Wildkatze, ist die Savannah entstanden. Das Ziel der Zucht besteht darin, eine Miniatur-Ausgabe des Servals zu erzielen.

Mehr erfahren
Siam

Siam

Die Siam gilt als sehr verspielt und sozial. Sie sollte daher unbedingt zusammen mit Artgenossen gehalten werden. Typisch für die Siam sind der schlanke Körperbau und die Colourpoint-Färbung.

Mehr erfahren
Sphynx

Sphynx

Die Sphynx ist nicht wirklich eine Nacktkatze, da sie einen weichen Haarflaum besitzt. Wegen der geringen Behaarung verliert die Sphynx mehr Wärme und Energie, wodurch sie etwas mehr Futter benötigt.

Mehr erfahren

Dieses Katzenrassen Verzeichnis ist noch nicht vollständig, sondern wird laufend erweitert und verfeinert. Besuche uns bald wieder, um viele weitere Katzenrassen kennenzulernen!

Wenn du ein Foto deiner Katze auf katzenrasse.com hinzufügen möchtest, oder wenn du Züchter bist und deine Website hier verlinken möchtest, sende uns eine Anfrage per Mail.